Laden Sie Ihre Mediendatei hoch

Via WeTransferVia Dropbox

2 € pro Audio-Minute*

Keine versteckten Gebühren, keine komplizierte Berechnung. Wir berechnen 2 € pro Audio-Minute, ungeachtet der Qualität oder des Inhalts, für ein vereinfachtes oder geglättetes Transkript. Eine einstündige Audio-Datei (60 Minuten) = 120 €.

*Exklusive 19% Mehrwertsteuer.

Einleitung / Über uns

Wir bieten Ihnen schnelle, professionelle und qualitativ hochwertige Transkriptionen in englischer Sprache. Unser Angebot richtet sich insbesondere an den Finanz- und Justizsektor, die Forschung, an Journalisten, die Filmindustrie etc. Wir akzeptieren unterschiedliche Audio- und Videoformate sowie Eventaufnahmen, Telekonferenzen und wandeln diese schnell in ein qualitativ hochwertiges Dokument um, wodurch Sie Zeit und Nerven sparen. Außerdem bieten wir einen Lektoratsservice an, um Ihnen fehlerfreie und präzise Publikationen zu ermöglichen.

Was bedeutet „Transkription“?

Bei einer Transkription wird eine getippte Abschrift der Audio-Aufnahmen erstellt, die über die bloße Dateneingabe hinaus geht. Kunden für Transkriptionen benötigen die Abschrift von Audio- oder Videodateien, um die verschriftlichten Inhalte zu untersuchen, zu bearbeiten, zu durchsuchen oder diese zu veröffentlichen.

Bislang kann eine Sprachidentifikationssoftware nicht mit dem geübten Gehör einer professionellen Transkriptionistin mithalten. Es gibt keine grammatikalisch genaue Spracherkennungs-Software für exakt diese Inhalte. Die Qualität der Spracherkennung wird sich zwar in den kommenden Jahren weiterentwickeln, aber diese Art von Technologie ist nur für Personen ideal geeignet, die das Programm auf die Erkennung ihrer spezifischen Stimme trainiert haben.

Außerdem muss der Ton extrem klar und die Audio-Datei fehlerlos sein. Selbst dann ist es ziemlich arbeitsintensiv, da die Zeichensetzung nur manuell durchgeführt werden kann und Grammatikfehler oder falsch gehörte Wörter zwischendurch korrigiert werden müssen. Die Bearbeitung und das Korrekturlesen der Speech-to-Text-Ausgabe können oft sogar noch zeitaufwendiger sein als eine von Grund auf neue Transkription durch eine erfahrene Expertin.

Wenn mehrere Sprecher vorhanden sind, ist die Spracherkennungssoftware nicht in der Lage, diese zu unterscheiden. Technische Inhalte mit medizinischer oder juristischer Fachterminologie müssen recherchiert und hinsichtlich ihrer Schreibweise überprüft werden. Personen, die keine englischen Muttersprachler sind, sprechen Wörter oftmals falsch aus oder haben schwierige Akzente, die selbst erfahrene Transkriptionisten nicht heraushören können.

Wenn es um Genauigkeit und Präzision geht, werden immer Fachkräfte benötigt, die über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und konsistenter Anwendung von Transkriptionsregeln verfügen. Wir wissen, dass unsere Fähigkeiten und Erfahrungen als Transkriptionisten von großem Nutzen sind und es auch in Zukunft bei einer großen Nachfrage bleiben wird, auch wenn es neue Durchbrüche bei den Spracherkennungstechnologien gibt. Wir haben uns auf die Transkription von technisch anspruchsvollen Inhalten spezialisiert, die von Nicht-Muttersprachlern gesprochen werden – wie zum Beispiel Managern, Rednern und Interviewpartnern etc.

Warum Transkription?

Während Live-Events oder Meetings lenkt das Anfertigen von Notizen oftmals ab, es ist zeitaufwendig und die daraus resultierenden Aufzeichnungen sind unvollständig. Eine wortwörtliche Abschrift dokumentiert Ihre gesamte Veranstaltung, sodass Sie korrekte Zitate entnehmen, auf Themen verweisen und die diskutierten Referenzinformationen noch einmal durchgehen können. Sie können das Transkript aber auch für abwesende Teilnehmer oder die Allgemeinheit veröffentlichen.

Einige dieser Dokumente werden sehr zeitnah benötigt und erfordern eine rasche Transkription. In der Regel benötigen ungeübte Büroschreibkräfte Stunden für selbst kurze Audiodateien. Der Industriestandard für Transkriptionen liegt bei ca. 6:1, das bedeutet, für eine Stunde Audiomaterial benötigt man circa sechs Arbeitsstunden für die Transkription. Wir bieten wörtliche Transkriptionen, die besonders detailliert und grammatisch einwandfrei sind, in der Hälfte dieser Zeit.

Zusatzleistungen

Wir bieten Ihnen weitere Dienstleistungen zur Bearbeitung von Dokumenten an. Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf, wenn Sie Interesse an den folgenden Dienstleistungen haben:

Texterfassung (handschriftliche,
maschinengeschriebene Texte
oder Bilddateien in einem digitalen Text)
2,50 € pro Manuskript-Seite (Normseiten)

Zeitkodierung (bei der Videobearbeitung – 01:23:45)
vor jedem Teilnehmer und ungefähr
alle 30 Sekunden danach
zuzüglich 0,25 € pro Audio-Minute

Wörtliches Transkript
mit alle Äußerungen,
Fülllaute wie „ähm, äh“, Pausen,
nonverbale Äußerungen wie (lachen)
3 € pro Audio-Minute

Lektorat / Korrektorat
Überprüfung des Textes auf korrekte Rechtschreibung,
Grammatik und Zeichensetzung
5,00 € pro Manuskript-Seite (Normseiten)

NVivo-kompatible Transkripte für die
qualitative Forschung (mit Zeitcodes
synchronisiert oder mit Überschriften formatiert)
zuzüglich 0,25 € pro Audio-Minute

Erweiterte Notation nach Dresing / Pehl
mit F4 Zeitmarken in
jedem Sprecherbeitrag
3 € pro Audio-Minute

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Bei einer Stunde Audio erhalten Sie das endgültige Dokument normalerweise nach zwei bis drei Tagen. Bitte kontaktieren Sie uns im Voraus bzgl. unser Verfügbarkeit, wenn Eile geboten oder eine 24-Stunden-Bearbeitung erforderlich ist.

Die gebräuchlichsten Datei-Formate, die wir erhalten, sind MP3-, WMA- und WAV-Dateien, wir können aber auch Dateien in den folgenden Formaten direkt transkribieren: AudioNote, AIFF, AMR, AVI, CAF, DCT, DS2, DSS, DVF, MSV, MP2, MOV, RA, VOX und WMV. Ansonsten können wir Ihre Mediendatei auch gerne in ein nutzbares Format konvertieren. Wenn Sie eine Live- oder Online-Veranstaltung durchführen, können wir Ihre Audio- / Video-Telefonkonferenz, Ihr Webcast, Ihre WebEx- oder YouTube-Konferenz aufzeichnen. Benachrichtigen Sie uns einfach über die Veranstaltung und geben Sie uns die Telefonnummer und das Passwort oder die URL.

Die Transkriptionsdienstleistung richtet sich an eine Vielzahl von Branchen, das heißt an jeden, der einen Text zu einer Audio- / Videodatei benötigt, wie zum Beispiel:

  • der Finanzbereich (Quartalsberichte, Telefonkonferenzen, Meetings, Vorstandssitzungen, Investorenkonferenzen, Vorträge, Firmenpräsentationen, Analysten-Roadshows, Vertriebstagungen, Schulungen, Frage-Antwort-Runden),
  • für juristische Zwecke (Gerichtsverhandlungen, Verhöre, Versicherungswesen, Polizeiverhöre),
  • die Medienbranche und Filmindustrie (Interviewaufzeichnungen, dokumentarisches Videomaterial, Werbefilme, Unterhaltung),
  • Marketing (Pressekonferenzen, Webcasts, Fokusgruppen, Marktforschung, Fragebögen) und
  • für den akademischen Bereich (Diktate, Forschungsprojekte, Informationsinterviews, Vorträge, Schulungen, Veröffentlichungen).

Seit der Einführung von Podcasts und YouTube profitieren immer mehr Menschen von einer verbesserten Suchmaschinen-Optimierung (SEO), die durch eine Transkription ihrer Shows erreicht werden kann.

Alle für die Dokumentenverarbeitung zugesandten Materialien werden streng vertraulich behandelt. Falls notwendig, sind auch Geheimhaltungsvereinbarungen verfügbar.

Datenschutzregelungen nach § 11 BDSG:

  • Alle personenbezogenen Daten (Audio, Dokumentation und Transkripte) sind physisch (räumlich) sicher in einem verschlossenen Arbeitszimmer, zu dem Unbefugte keinen Zutritt haben, aufbewahrt.
  • Der Arbeitsrechner ist vor unbefugten Zugriffen durch ein Passwort, eine automatische Sperre bei Nichtaktivität sowie eine Verschlüsselung der Festplatte geschützt.
  • Die Dateien werden in einem eigens dafür vorgesehenen elektronisches Verzeichnis erstellt und darin getrennt gespeichert und verarbeitet.
  • Die Daten können mit AES-256-Verschlüsselung (als ZIP-Datei gepackt) übertragen werden. Das Passwort wird separat telefonisch per SMS übertragen.
  • Alle Daten werden nach erfolgter Transkription und Zahlungseingang gelöscht.

Die Dokumente werden in der Regel als Microsoft Word-Dateien per E-Mail geliefert. Wenn Sie eine gewünschte Stil- oder Formatvorlage haben, können Sie uns gerne Ihre Anweisungen oder Referenzdokumente zusammen mit Ihren Mediendateien zuschicken. Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wie das fertige Produkt aussehen wird, sehen Sie hier ein Beispiel für ein Transkript:

See PDF

Aufnahmetipps

Wie stellen Sie sicher, dass Sie das beste Transkript bekommen? Ihr Transkript wird nur so gut wie die Aufnahmequalität.

  • Nehmen Sie mit der schnellstmöglichen Geschwindigkeit und höchster Qualität auf.
  • Reduzieren Sie Hintergrundgeräusche während der Aufnahme.
  • Die Aufnahme sollte in einem ruhigen Raum stattfinden.
  • Platzieren Sie das Mikrofon so nah wie möglich am Sprecher.
  • Verwenden Sie keine versteckten Mikrofone unter der Kleidung.
  • Unterbrechen Sie den Sprecher nicht und vermeiden Sie Verständnissignale ("mm-hmm", "ja", "klar", "okay").
  • Verwenden Sie nicht den Lautsprechermodus des Telefons zum Aufnehmen.
  • Stellen Sie Rednerlisten und Meeting-Agendas für den Kontext zur Verfügung.
  • Sprechen Sie die Sprecher mit Namen an und buchstabieren Sie ungewöhnliche Begriffe.

Kontakt / Anfrage Form

Sie benötigen eine englischsprachige Transkription? Senden Sie Ihre Anfrage / Ihren Auftrag einfach über das Anfrageformular.

Gern können Sie auch direkt die Audiodatei per SendThisFile, Dropbox, WeTransfer Plus oder einen alternativen Übertragungsdienst übermitteln. Bitte geben Sie jedem Fall Ihre vollständigen Kontaktdaten an, damit wir die Anfrage bearbeiten können.

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage einverstanden.
Datenschutzerklärung lesen.